Riesling Natural trocken

Zusätzliche Information

Jahrgang

2018

Artikelnummer

1939

Rebsorte

Riesling

Geschmacksrichtung

trocken

Herkunft

Ayler Steillagen, Saar

Alkoholgehalt

12,5%

Inhalt

0,75l

Grundpreis

17,20€/l

Gesamtsäure

6,5g/l

Restzucker

1,7g/l

Allergene

enthält Sulfite

Wer zum ersten Mal einen Natural Wein kostet, muss sich auf die Sache einlassen. Dies ist kein normaler Weißwein, er geht weg von kristallklarer Frucht, weg vom blitzblanken und glasklaren Auftritt. Stattdessen bietet dieser Wein eine opulentes Mundgefühl, oxidative Noten, die an Sherry, Walnüssen und Kakaopulver erinnern, verbunden mit einem ungewöhnlichen Gerbstoffgerüst, dass dieser Wein seiner langen Maischekontaktzeit verdankt.

SKU: 1939 Categories: ,

12,90 

Description

Was bedeutet Natural?

“Natural Wine“ ist ein Begriff, der sich in den letzten zehn Jahren zunehmend als Bezeichnung für Weine durchgesetzt hat, die mit geringmöglichem Eingriff bei der Vinifikation durch den Winzer hergestellt werden. Es werden keinerlei Zusatzstoffe verwendet und der Wein wird vor der Abfüllung nicht gefiltert oder geschönt. Die Weine sind in der Regel leicht getrübt. Die Trauben werden nach der Lese angepresst und werden dann auf der Schale vergoren (Rotweinproduktion). Durch die Extraktion der Farbstoffe aus der Traubenschale erhält der Wein dann, je nach Rebsorte, eine mehr oder weniger starke Orangefärbung. Geschmacklich liefert er ein breites Aromenspektrum, dass von Vertretern der klassischen Weinherstellung häufig auch als fehlerhaft bezeichnet wird.

Fakten zum Riesling – König der Weißweine

Der weiße Riesling gilt als die wertvollste Rebsorte Deutschlands und liefert edelste Weine. Er ist der König der Weißweine und zeigt sich besonders in der Mosel, Saar und Ruwer Region von seiner besten Seite. Obwohl er spät reift, bringt er hervorragende Ergebnisse in kühleren Gegenden. Er zeichnet sich durch Langlebigkeit und seine ausgeprägte Fähigkeit aus, den Charakter einer Lage besonders gut zum Ausdruck zu bringen ohne dabei seinen eigenen unverwechselbaren Stil zu verlieren. Sein Reichtum an Aromen wie an Facetten scheint unbegrenzt. Ob trocken, halbtrocken oder fruchtsüß – der Riesling ist eben ein Schauspieler, der viele Rollen zu spielen vermag.

Wie sieht der Riesling Natural aus und wie riecht er?

Bei geschlossenen Augen erinnert dieser Wein in der Nase eher an einen Rotwein. In seiner Farbstruktur zeigt er leichte orangene Reflexe.

Wie schmeckt der Riesling Natural?

Bei diesem Riesling Natural begegnet einem ein ganzes Bündel an Eigenschaften, bei dem das Aromenspektrum von allen gelernten Standards abweicht. Dieser Wein bietet eine intensive Tanninstruktur, feine Gerbstoffe, Saftigkeit und eine herbe Art, die von einer leichten bitteren Nuance begleitet wird. Wichtig ist bei dieser Art von Wein, dass er ein bisschen atmen kann. Er braucht etwas Entwicklung im Glas. Am besten in einer Karaffe oder in einem größeren Glas. Nach wenigen Minuten öffnet sich der Wein schon wunderbar.

Welche Trinktemperatur ist für den Riesling Natural ideal?

Der Riesling Natural trocken entfaltet sich am besten gekühlt zwischen 13 und 15 °C.

Zu was passt der Riesling Natural am besten?

Für jeden der mal etwas ganz anderes probieren möchte. Man kann in diesem Wein nicht nur eine bewusstseinserweiternde Wirkung sehen, sondern auch als außergewöhnlicher talentierter Essensbegleiter sehn. Er passt dort, wo andere Weine nicht mehr können.
QualitätsstufeQbA
FoodpairingTrockenfleisch, Currygerichte, Schmorgerichte
Lagerfähigkeitmaximal 5 Jahre
Ausbauselektive Handlese, Edelstahltank