Riesling “Hochgewächs“ trocken

Zusätzliche Information

Jahrgang

2017

Artikelnummer

1806

Rebsorte

Riesling

Herkunft

Saar, Ayler Kupp, Steillage, Schieferboden

Geschmacksrichtung

trocken

Alkoholgehalt

12,0%

Inhalt

0,75l

Grundpreis

11,87€/l

Gesamtsäure

6,3g/l

Restzucker

7,8g/l

Allergene

enthält Sulfite

Der Riesling “Hochgewächs“ ist ein exquisiter Wein der erfrischend, anregend und ausgewogen ist. Durch seine tiefgehende Struktur und seinem langen Abgang ist er ein wahrer Süchtigmacher und gleichzeitig ein idealer Essensbegleiter.

SKU: 1806 Categories: , ,

8,90 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Description

Was bedeutet “Hochgewächs“?

Die Bezeichnung “Hochgewächs“ ist nicht wie oft vermutet, dass die Trauben hochwachsen, sondern steht für eine gehobene Weinqualität.

Fakten zum Riesling – König der Weißweine

Der weiße Riesling gilt als die wertvollste Rebsorte Deutschlands und liefert edelste Weine. Er ist der König der Weißweine und zeigt sich besonders in der Mosel, Saar und Ruwer Region von seiner besten Seite. Obwohl er spät reift, bringt er hervorragende Ergebnisse in kühleren Gegenden. Er zeichnet sich durch Langlebigkeit und seine ausgeprägte Fähigkeit aus, den Charakter einer Lage besonders gut zum Ausdruck zu bringen ohne dabei seinen eigenen unverwechselbaren Stil zu verlieren. Sein Reichtum an Aromen wie an Facetten scheint unbegrenzt. Ob trocken, halbtrocken oder fruchtsüß – der Riesling ist eben ein Schauspieler, der viele Rollen zu spielen vermag.

Wie sieht das “Hochgewächs“ aus und wie riecht es?

Der helle blassgoldene Riesling “Hochgewächs“ aus der berühmten Weinlage „Ayler Kupp“, die vom Schieferboden geprägt ist, zählt zu den Spitzenweinen unserer Linie. Er duftet erfrischend, fruchtig und lebendig.

Wie schmeckt das “Hochgewächs“?

Charakteristisch für den Riesling “Hochgewächs“ ist seine betörende Fruchtnote von Weinbergspfirsich und einem Hauch von Mango. Seine Struktur ist vielschichtig und regt somit den Gaumen immer wieder mit neuen Geschmackserlebnissen an. Seine kräftige Dichte verleiht ihm ein rundes Mundgefühl und einen vollen Geschmack der lange im Mund verbleibt. Um die Mitte des Weines zeigt er eine fein eingebundene und erfrischende Säurestruktur. Durch den Schieferboden hat das „Hochgewächs“ eine schöne Mineralität und diese verleiht ihm eine besondere Lebendigkeit.

Welche Trinktemperatur ist für das “Hochgewächs“ ideal?

Der Riesling “Hochgewächs“ entfaltet sich am besten gekühlt zwischen 9 und 11 °C.

Zu was passt das “Hochgewächs“ am besten?

Das “Hochgewächs“ ist ein Allroundtalent. Er lässt sich wunderbar solo genießen und bringt aber auch genug Tiefe mit sich um viele Gerichte besonders zu unterstützen. Ob an warmen oder kühlen Tagen, das “Hochgewächs“ macht jeden Moment zu einen besonderen.
QualitätsstufeQbA
FoodpairingFisch, Schalentiere, Geflügelfleisch, Kalb, zartem Gemüse wie Spargel
Lagerfähigkeitbis 10 Jahre
Ausbauselektive Handlese, schonende und langsame Vergärung im Edelstahltank