Riesling GOLD LINE feinherb “Alte Reben“

Zusätzliche Information

Jahrgang

2016

Artikelnummer

1706

Rebsorte

Riesling

Geschmacksrichtung

fruchtsüß, lieblich

Herkunft

Saar, Ayler Kupp, Steillage, Schieferboden

Alkoholgehalt

9,5%

Inhalt

0,75l

Gesamtsäure

7,4g/l

Restzucker

6,6g/l

Allergene

enthält Sulfite

Die GOLD LINE Riesling feinherb ist ein grandioser Wein und er hat es geschafft die Lücke zwischen trocken und lieblichen Weinen perfekt zu füllen. Er schmeckt mundfüllend, weich und wahnsinnig lang. Die Trinkfreude wird besonders unterstützt von der spielerischen Art wie sich Süße und Säure die Bälle zuspielen. Es bleibt bis zum letzten Tropen in der Flasche animierend und ungemein lecker.

SKU: Entwurf. Categories: , ,

Description

Was bedeutet GOLD LINE?

GOLD LINE steht für unsere Spitzengewächse, von Alten Reben aus dem Herzstück der Schiefersteinlage Ayler Kupp. Gezielte Erntereduzierung, sorgfältige Selektion der Trauben, Handlese und äußerst schonende, natürliche Verarbeitung, sind die Grundvoraussetzungen für die “GOLD LINE“ – Linie. Die Mostgewichte müssen mindestens Auslese Qualität erzielen. Die “GOLD LINE“- Weine garantieren Brillanz, Komplexität und schmeckbare Mineralität in limitierter Auflage.

Fakten zum Riesling – König der Weißweine

Der weiße Riesling gilt als die wertvollste Rebsorte Deutschlands und liefert edelste Weine. Er ist der König der Weißweine und zeigt sich besonders in der Mosel, Saar und Ruwer Region von seiner besten Seite. Obwohl er spät reift, bringt er hervorragende Ergebnisse in kühleren Gegenden. Er zeichnet sich durch Langlebigkeit und seine ausgeprägte Fähigkeit aus, den Charakter einer Lage besonders gut zum Ausdruck zu bringen ohne dabei seinen eigenen unverwechselbaren Stil zu verlieren. Sein Reichtum an Aromen wie an Facetten scheint unbegrenzt. Ob trocken, halbtrocken oder fruchtsüß – der Riesling ist eben ein Schauspieler, der viele Rollen zu spielen vermag.

Wie sieht der Riesling GOLD LINE aus und wie riecht er?

Schon beim Einschenken der GOLD LINE feinherb fliegen einem die Aromen von Aprikose, hellen Früchten, Pfirsich und Zitrus nur so entgegen. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen nur beim Zuschauen. Bildschön strahlt der Wein mit gelbgoldenen Reflexen im Glas.

Wie schmeckt der Riesling GOLD LINE feinherb?

Dies ist ein Wein den trocknen Weintrinkern genauso Spaß macht wie Weinfreunde der lieblichen Seite. Seine herrliche weiche Struktur gepaart mit einer animierenden Säurestruktur verleiht diesem Wein einen aufregenden Trinkgenuss. Er wirkt filigran und doch kraftvoll. Sein Aromenteppich ist breit gefächert von hellen Früchten, Aprikosen und Weinbergpfirsich. Im Abgang zeigt sich eine herrliche Mineralik mit Zitrus nachklängen. Dieser Riesling macht jetzt schon eine riesen Freude, er hat aber auch noch ein enormes Entwicklungspotential.

Welche Trinktemperatur ist für den Riesling GOLD LINE ideal?

Der Riesling GOLD LINE feinherb entfaltet sich am besten gekühlt zwischen 11 und 13 °C.

Zu was passt der Riesling GOLD LINE feinherb am besten?

Die feinherbe Riesling GOLD LINE ist ein hervorragender Wein für jede Tageszeit. Ob als besonderer Wein auf der Terrasse im Sonnenschein oder im Winter vor dem Kaminfeuer oder auch als Essensbegleiter eines herrlich zubereiteten Menüs. Es ist ein Allrounder der Extraklasse.
QualitätsstufeQbA, Auslese Qualität
Foodpairingzartem Seefisch, Süßwasserfisch, Schalentieren, Kalb, Geflügel, Frischkäse
Lagerfähigkeitbis 10 Jahre
Ausbauselektive Handlese, schonende und langsame Vergärung im Edelstahltank