Premium Cuvée N° 2 Rosé “Lambertus“ feinherb

Zusätzliche Information

Jahrgang

2018

Artikelnummer

1934

Rebsorte

Spätburgunder

Geschmacksrichtung

feinherb

Herkunft

Südliche Weinmosel

Alkoholgehalt

12,0%

Inhalt

0,75l

Grundpreis

19,87€/l

Gesamtsäure

6,4g/l

Restzucker

11,4g/l

Allergene

enthält Sulfite

Der Rosé “Lambertus“ ist ein Rosé wie er im Buche steht. Er ist fruchtbetont und fein mit erdigen Aromen und fruchtigen anklängen von Erdbeeren, Himbeeren und rotem Apfel. Dieser Rosé ist feinherb, das heißt, er schmeckt nicht betont trocken, aber auch keineswegs süß.

SKU: 1934 Categories: , , ,

14,90 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Description

Was bedeutet “Lambertus“?

Die Namensgebung “Lambertus“ stammt von der Lambertuskapelle in Ayl ab. Unser Spätburgunder Weinberg liegt direkt neben der Kapelle. Dieser Ort strahlt eine besondere Atmosphäre aus mit einer atemberaubenden Aussicht.

Fakten zum Rosé

Roséweine sind hellfarbige Weine aus roten Trauben, die in der Herstellung wie ein Weißwein behandelt werden. Der “Lambertus“ hat seine lachsroten Farbpigmente erhalten durch die Beerenschale des Spätburgunders die 24 Stunden auf der Maische lag. Der Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, ist eine der bedeutendsten und qualitativ hochwertigsten Rotwein-Rebsorten und zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit. Die Ansprüche an die Weinlage und an das Klima sind hoch. So können aus dieser Rebsorte elegante und füllige Rotweine mit feinfruchtig, erdigen Aromen entstehen. Mittlerweile sind aber auch “Spätburgunder Rosé“ als Spielart des Spätburgunders sehr beliebt.

Wie sieht der “Lambertus“ aus und wie riecht er?

Der lachsrote “Lambertus“ versprüht einen verführerischen Duft von frischen Erdbeeren und roten Äpfeln in der Nase.

Wie schmeckt der “Lambertus“?

Der Spätburgunder Rosé ist ein ungeheuer saftiger Rosé, der Klartext spricht und einfach überzeugt. Besonders animierend zeigen sich seine Fruchtnoten nach Erdbeeren, Himbeeren und roten Äpfeln. Auf der Zunge offenbart der “Lambertus“ Rosé eine gehaltvolle Dichte Struktur begleitet von einer erfrischenden Mineralität. Der Wein ist so saftig, lecker und es schmatzt so richtig, wenn man ihn trinkt. Auch fünf Minuten nachdem Sie den letzten Schluck genossen haben und sich ärgern, nicht gleich eine Palette gekauft zu haben, schmecken Sie den Wein noch in voller Pracht am Gaumen. Ein ganz großer Rosé mit enormen Tiefgang und einer unendlich schmeckenden Länge. Ein Rosé zum Verlieben.

Welche Trinktemperatur ist für den “Lambertus“ ideal?

Der “Lambertus“ entfaltet sich am besten gekühlt zwischen 10 und 11 °C.

Zu was passt der “Lambertus“ am besten?

Der “Lambertus“ Rosé ist mehr als nur ein Sommerwein. Durch seine liebliche Farbe ist er für romantische Zwecke prädestiniert. Ein schönes Picknick inmitten einer grünen Wiese wird mit einem Glas Roséwein zu einem herrlichen Erlebnis. Der Wein passt ideal zu kalten Sommergerichten und kleinen Snacks und wird Sie in romantische Stimmung versetzten. Auch beim ersten Date oder bei einem Candlelight-Dinner macht sich dieser Roséwein sehr gut. Nicht nur ein Liebhaber für die Frau.
QualitätsstufeQbA
Foodpairingasiatische Gerichte, Geflügel, Fisch, Käse
Lagerfähigkeitmax 5 Jahre
Ausbauselektive Handlese, Edelstahltank