Premium Cuvée N° 1 weiss “Auf Spieß“ trocken

Zusätzliche Information

Jahrgang

2016

Artikelnummer

1733

Rebsorte

Auxerrois, Grauer Burgunder, Sauvignon Blanc, Weisser Burgunder

Geschmacksrichtung

trocken

Herkunft

Muschelkalkboden, Südliche Weinmosel

Alkoholgehalt

12,0%

Inhalt

0,75l

Grundpreis

22,54€/l

Gesamtsäure

5,8g/l

Restzucker

3,0g/l

Allergene

enthält Sulfite

Das Cuvée “Auf Spieß“ ist ein wahres Kunststück und zeigt wie wunderbar harmonisch man einzelne Rebsorten miteinander verschneiden kann. Es ist ein vielschichtiger Weißwein der die Stärken jeder einzelnen Rebsorte miteinander vereint. Er ist muskulös, geschmeidig, mit tiefer Frucht und einer weichen aber lebhaften Säurestruktur. Das Cuvée besteht aus drei weißen Burgundersorten (Weißburgunder, Grauburgunder, Auxerrois) und erhält den letzten Schliff durch die Rebsorte Sauvignon Blanc die für kurze Zeit im Barriquefass lagerte.

SKU: 1733 Categories: , ,

16,90 

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Description

Was bedeutet “Auf Spieß“?

Der Name “Auf Spieß“ steht für die Weinberglage, die am Römerberg in Oberbillig liegt. Es ist ein von uns neuangepflanzter Weinberg der sich gerade erst im zweiten Ertragsjahr befindet. Die relativ flache Lage ist geprägt von Muschelkalböden und bietet somit ideale Bedingungen für unsere Burgunderrebsorten. Des Weiteren hat man von dieser Lage aus einen herrlichen Blick auf Luxemburg.

Was bedeutet Cuvée?

In Deutschland bezeichnet man mit dem Begriff Cuvée den Verschnitt von Weinen. Die Cuvée kann aus verschiedenen Rebsorten, aus unterschiedlichen Jahrgängen oder auch aus unterschiedlichen Weinbergslagen zusammengestellt werden. Mit der Cuvée können geschmacklich und qualitative hochwertige neue Produkte kreiert werden. Eine optimal zusammengeführte Cuvée schmeckt manchmal besser als der rebsortenreine Wein für sich selbst. Um ein stimmiges Gasamtprodukt, sprich eine optimale Cuvée zu erhalten, werden alle Eigenschaften der zusammengeführten Weine (Fruchtausprägung, Tanningehalt, Alkoholgehalt, Restsüße) genaustens untersucht und in kleinen Proben einer Verkostung unterzogen. Somit ist das Cuvée nicht einfach nur das willkürliche Mischen von Weinen, sondern vielmehr eine Kunst. Viel Gefühl und Erfahrung sind notwendig um durch die fein abgestimmte Zusammenstellung sich ergänzender Sorten ein harmonisches Produkt zu erschaffen.

Wie sieht das Cuvée “Auf Spieß“ aus und wie riecht es?

Die blassgoldene Cuvée “Auf Spieß“ ist wahnsinnig aromatisch. Sie zeigt Ansätze von hellen Früchten, leicht blumigen und vegetative Nuancen und ein Hauch von Stachelbeere.

Wie schmeckt das Cuvée “Auf Spieß“?

Unsere Cuvée “Auf Spieß“ ist ein vielschichtiger Weißwein. Sein substanzreicher Körper schmeckt harmonisch weich und wird von einer animierenden zitrischen säure Struktur lebhaft unterstützt. Die vollmundigen Fruchtaromen sind facettenreich und reichen von hellen Früchten, vegetativen Aromen bis hin zur Stachelbeere. Er ist lebendig und geschmeidig zugleich und regt die Geschmacksknospen an. Es ist ein Cuvée der besonderen Art und ein flüssiger Lebensgenuss. 


Welche Trinktemperatur ist für das Cuvée “Auf Spieß“ ideal?

Die Cuvée “Auf Spieß“ entfaltet sich am besten gekühlt zwischen 11 und 13 °C.

Zu was passt das Cuvée “Auf Spieß“ am besten?

Diese Cuvée ist für jeden der auf der Suche nach einem neuen Geschmackserlebnis ist. Sie bringt genug Spannung und Körper mit sich um solo genossen zu werden aber auch um herrliche Essenskreationen zu begleiten, besonders Fischgerichte.
QualitätsstufeQbA
FoodpairingFisch, schärferen Gerichten, Fleisch, klare Suppen, exotische Komponenten im Essen
Lagerfähigkeitbis 5 Jahre
Ausbauselektive Handlese, schonende und langsame Vergärung im Edelstahltank, Sauvignon Blanc kurzzeitig im Barrique